Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dokujunkies.org Board. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Mai 2016, 12:30

Red Bull schließt Privatsender Servus TV

Der Sender sei für das Unternehmen wirtschaftlich untragbar geworden, heißt es. Der Betrieb soll mit Ende Juni eingestellt werden. Mehr als 240 Mitarbeiter sollen bereits gekündigt worden sein.

03.05.2016 | 11:32 | (DiePresse.com)

Servus TV stellt den Betrieb nach sieben Jahren ein. Das gab der Privatsender am Dienstag per Aussendung bekannt. "Obwohl wir Jahr für Jahr einen nahezu dreistelligen Millionenbetrag in Servus TV investiert haben, lässt sieben Jahre nach Einführung die aktuelle Markt- und Wettbewerbssituation keine wirklich positive Entwicklung erwarten. Der Sender ist daher für unser Unternehmen wirtschaftlich untragbar geworden. Wir haben uns der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Geschäftsmannes entsprechend entschlossen, den Betrieb von Servus TV einzustellen", heißt es weiters. Das Printmagazin "Servus in Stadt und Land" sei von den Maßnahmen nicht betroffen.

Alle Mitarbeiter wurden bereits gekündigt

Den "Salzburger Nachrichten" zufolge wird der Betrieb mit Ende Juni eingestellt. "Wir können den 30. Juni nicht bestätigen", heißt es allerdings im Unternehmen. Das gesamte Team des Senders, 246 Mitarbeiter, soll bereits gekündigt und beim AMS angemeldet worden sein, heißt es weiters. Die Mitarbeiter haben demnach erst heute Dienstag intern von der Auflösung erfahren.

....

ach schade, wieder einer der wenigen guten sender weniger...

2

Dienstag, 3. Mai 2016, 12:39

wirklich schade, kamen immer gute sport und doku sendungen

„Falls Uploads auf Uploaded Down sind weicht auf ShareOnline aus, ältere Uploads sind nicht dauerhaft auf Uploaded verfügbar.“

°¿° Callcenter Telesalesmarketing ist KEIN IT BERUF! °¿°

Es ist nicht tot, was ewig liegt,
bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Team


PER PN GIBT ES KEINE HILFE ZU DOWNLOADPROBLEMEN
server_tokens off; ? "Hopefully"

3

Donnerstag, 5. Mai 2016, 21:18

Überraschung: Servus TV sendet weiter - Kündigungen wurden zurückgenommen

Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Gestern erst wurde bekannt gegeben, dass der österreichische Privatsender Servus TV den Sendebetrieb einstellen würde. Nachdem zunächst als offizieller Grund der mangelnde wirtschaftliche Erfolg des Senders angegeben wurde, kam später heraus, dass eine von ein paar Mitarbeitern ins Leben gerufene Online-Umfrage zur Gründung eines Betriebsrats eine erhebliche Rolle gespielt haben soll. Red-Bull-Chef und Servus-TV-Gründer Dietrich Mateschitz hat diese Initiative offenbar derart erzürnt, dass er kurzerhand den Laden dicht machen wollte und im Schnellschuss allen 264 Mitarbeitern gekündigt hat.

Nun die unerwartete positive Wendung: Am Mittwochnachmittag (4. Mai) trafen sich die Verantwortlichen von Arbeiterkammer, Gewerkschaft und Red Bull, um konstruktiv zu diskutieren. "Basierend auf gegenseitiger Akzeptanz und Respekt sowie dem Verständnis der jeweiligen Positionen und Standpunkte" kam man dort zu einer Einigung, bei der die überwiegende Mehrheit der Mitarbeiter die Gründung eines Betriebsrats abgelehnt hat. Bestehende Vorbehalte seien beseitigt worden und die Fortsetzung der partei-politischen unabhängigen Linie würde von allen Beteiligten begrüßt. Als Konsequenz hat sich Red Bull nun entschieden, den Sender doch weiterzuführen und alle Kündigungen wieder zurück zu nehmen.

Die wirtschaftlichen Probleme und das Nischendasein von Servus TV sind damit natürlich nicht beseitigt, doch die Verantwortlichen sind der Überzeugung, "eine gute Basis und Strategie gefunden haben, um die jeweiligen Ziele - die überwiegend gemeinsame und im Weiteren ähnliche Ziele sind - zu erreichen".

Quelle: Wunschliste

„Falls Uploads auf Uploaded Down sind weicht auf ShareOnline aus, ältere Uploads sind nicht dauerhaft auf Uploaded verfügbar.“

°¿° Callcenter Telesalesmarketing ist KEIN IT BERUF! °¿°

Es ist nicht tot, was ewig liegt,
bis dass die Zeit den Tod besiegt.

Team


PER PN GIBT ES KEINE HILFE ZU DOWNLOADPROBLEMEN
server_tokens off; ? "Hopefully"

4

Freitag, 6. Mai 2016, 16:23

lol, was soll man nun davon halten....
nunja, solange sie weitermachen, soll es mir egal sein.

5

Samstag, 5. November 2016, 13:58

Das einzige was den Sender besonders macht, sie strahlen den Fehlenden Part von RTDeutsch aus. Alles andere ist die selbe Mainstream-Schlafschaf-Weichspühl-Grütze, wie gewohnt, absolut nichts besonderes.