Du bist nicht angemeldet.

gr00ve

Erleuchteter

  • »gr00ve« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 607

Wohnort: Deutschland

Beruf: Dokujunkie

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. März 2019, 00:19

Speicher für SSDs: Steigende Ausbeute wird die Preise weiter drücken

Als Reaktion auf das Überangebot an NAND-Flash und fallende Preise entschlossen sich die großen Chiphersteller im Jahr 2018 die Investitionen in die Erweiterung der Fertigungskapazität zu reduzieren oder die Produktion sogar zu drosseln. Den Preisverfall bremsen können wird das aber nicht, denn die Ausbeute steigt.
Steigendes Angebot bei gleichbleibender Kapazität

Laut Digitimes führt unter anderem die gestiegene Ausbeute bei der Produktion von 3D-NAND-Flash mit 96 Ebenen zu einem weiterhin steigenden Angebot an Flash-Speicher. Die Ausbeute, auch Yield genannt, beschreibt das Verhältnis zwischen der Anzahl der funktionsfähigen Dies und der Anzahl der Dies, die pro Wafer produziert werden können. Die steigende Anzahl der funktionsfähigen Dies pro Wafer, die sich durch die Erhöhung der Ausbeute ergeben, erhöht somit auch bei konstanter Anzahl an eingesetzten Wafern das Angebot auf den Flash-Speicher Markt.

Trotz der Reduzierung der Investitionen wird erwartet, dass das Angebot an NAND-Flash im zweiten Quartal steigen und somit für den Preis aus Sicht der Anbieters nicht zuträglich sein wird. Parallel ist davon auszugehen, dass der geplante Start der QLC-Flash-Serienproduktion mit 96 Layer von Micron im zweiten Quartal 2019 und die weitere Optimierung von QLC-Flash ebenfalls einen Einfluss auf das Angebotsvolumen haben wird. Auch der weltweit stagnierende oder gar rückläufige Markt für PC-Systeme wird einen Einfluss haben.
5 Cent pro Gigabyte sind denkbar

Durch die Erhöhung des Angebots von 64- und 72- Layer-3D-NAND-Flash sank der Preis von Flash-Speicher zum Jahresende 2018 von 30 Cent pro Gigabyte im Jahr 2017 auf 10 Cent pro Gigabyte. Optimistische Schätzung sehen in diesem Jahr einen nochmals um 50 Prozent reduzierten Preis.

Quelle: Computerbase.de
Ich habe eine Meinung, verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen. :thumbup:

Keine Anfragen via Privater Nachricht bezüglich Downloadlinks !

Alle Downloadlinks sind auf der Main zu finden, wenn etwas down ist, ist dies in den Downloadproblemen zu posten !